{:de}Beluga XL von Airbus EASA zertifiziert

{:de}

Die Europäische Agentur für Sicherheit der Luftfahrt (EASA) zertifizierte fachkundige Frachtflugzeug erhöhter Kapazität XL Beluga von Airbus.

Beluga XL wurde auf Basis der Großraumflugzeuge des Typs Airbus A330-200 für die Logistik vor allem im Interesse der Programme A350. Die Sonne hat Triebwerken Trent 700-Triebwerken von Rolls Royce.

Das Flugzeug kann geflogen über eine Entfernung von bis zu 4000 km bei voller Beladung. Er ist auf die Beförderung von Lasten von bis zu 51 T. Länge Transportarbeiter beträgt 63,1 m, Spannweite 60,3 km, Höhe: 18,9 m bei der maximalen take-Off Masse 227 T.

Start der kommerziellen Nutzung der Sonne dieses Typs ist für Anfang 2020 Früher wurde berichtet, dass bis zum Jahr 2023 eingeführt werden in die Ordnung alle sechs Maschinen geplant, um die Produktion.

Wie gesagt АТО.ги in einer Presse-Dienst Airbus, WS der neuen Generation sollen für die Bedürfnisse авиастроителя (für den Transport von Sektionen der Flugzeuge Airbus, die in den Werken des Unternehmens in Europa, auf der Linie der finalen Montage in Toulouse und Hamburg). Pläne zum Verkauf der Gesamt LKW-Betreiber oder durch Bereitstellung von Maschinen für die Beförderung von übergroßen Gütern im Interesse der Privatpersonen gibt es derzeit keine. In den kommenden Jahren neue Flugzeuge betrieben werden, zusammen mit der Beluga von ST. Früher wurde berichtet, dass bis zum Jahr 2025 fünf Flugzeuge Beluga XL vollständig ersetzen die Vorherige Version — ST Beluga.

Авиастроитель verweist auf die Bedeutung der Beluga-XL für die Durchführung der industriellen Strategie von Airbus zum Aufbau von Produktions-Tempo — technische Charakteristik der Streitkräfte ermöglichen, die mit dem Flugzeug transportiert werden gleichzeitig zwei Konsole Flügel А350XWB (auf ST Beluga auf einmal transportiert werden kann nur eine Konsole Flügel А350XWB).

Das Projekt Beluga XL wurde im November 2014 im Zusammenhang mit dem Aufbau der Produktion des Tempos Airbus und der Notwendigkeit der Erhöhung der провозных Behältern. Выкатка das erste Flugzeug, das die Lackierung „lächelnden Wal“, fand im Juni 2018

Die Inbetriebnahme der sechs Flugzeuge Beluga-XL ermöglicht es Airbus zu erhöhen провозные Kapazität auf 30% :: Airbus

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.